×

Springer Ehepaar wegen Betruges angeklagt

SPRINGE. Drei Jahre lang hat ein Springer Ehepaar gemeinschaftlich im Internet verschiedenste Waren bestellt und diese nicht bezahlt: Insgesamt 120 Mal orderten der 37-Jährige und seine 31-jährige Ehefrau Artikel im Wert von insgesamt 15 000 Euro – von Kleidung über Babysachen bis hin zu Bootszubehör.

Autor:

Anne Brinkmann-thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt