×

Springer Bibliothek öffnet wieder am Donnerstag

Die Springer Stadtbibliothek öffnet am Donnerstag nach der Corona-Schließung wieder ihre Türen - mit neuen Regeln.

So dürfen nur noch maximal zehn Nutzer gleichzeitig in die Bibliothek - und zwar ausschließlich zur Ausleihe und maximal 30 Minuten. Kontrolliert wird das mit einer Korbpflicht - sind diese alle, müssen Kunden draußen warten. Wer ausgeliehene Medien zurückgeben will, muss die Box vor der Bibliothek nutzen. Auch die üblichen Abstands- und Hygieneregeln gelten.

· Alle Veranstaltungen fallen bis auf weiteres aus, Fernleihen sind derzeit noch nicht möglich. Das Angebot der kostenlosen E-Book-Nutzung läuft am 3. Mai aus. "Wir sind uns bewusst, dass damit die Bibliotheksnutzung eine andere sein wird, als Sie bislang von uns gewohnt sind. Inbesondere der Verzicht auf einen längeren Aufenthalt in der Bibliothek widerspricht unserem Service-Gedanken", sagt Leiter Tibor Maxam.

Die neuen Öffnungszeiten:

Dienstag 10−13 und 14−17 Uhr

Mittwoch 10−13 und 14-17 Uhr

Donnerstag 10−13 und 14−17 Uhr

Freitag 10−13 und 14-17 Uhr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt