×
Delegation des polnischen Partnerlandkreises zu Gast / Appell an Jugend und Vereine

Springe und Militsch rücken enger zusammen

Springe (ric). Für eine gemeinsame Zukunft, gegen das Vergessen: Eine polnische Delegation hat gestern bei ihrem Besuch in Springe den Wunsch nach einer stärkeren Vernetzung der Gemeinden bekräftigt. Der Landrat des niederschlesischen Kreises Milicki, Piotr Lech, setzt seine Hoffnung auf die Jugend und den Austausch von Sportvereinen aus Springe und der Partnerstadt Militsch.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt