×

Springe: Projekt OHG 2030 in Arbeit

SPRINGE. Das Raum-Konzept „OHG 2030“ nimmt Form an: Schulleiterin Dr. Kerstin Prietzel hat die Mitglieder des Schulausschusses über den aktuellen Stand informiert. Während die Schule bereits mit Hochdruck an dem Plan arbeitet, muss die Verwaltung die 50-seitige Mängelliste abarbeiten.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt