×
Bürgermeister verhängt Haushaltssperre – sie betrifft Schulen, Vereine und die Feuerwehr

Springe am Rande der Handlungsunfähigkeit

Springe (mari). „Wir sind am Rande der Handlungsunfähigkeit angekommen“: Bürgermeister Jörg-Roger Hische hat gestern eine Haushaltssperre erlassen. Alle Ämter müssen bis zum Jahresende zehn bis 15 Prozent ihrer Ausgaben einsparen. Das trifft nicht nur die Verwaltung selbst. Auch bei Schulen, Vereinen und der Feuerwehr wird gestrichen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt