weather-image
14°

Sportstätten-Miete: Stadt hält an ihren Plänen fest

Springe. Trotz der Kritik hält die Stadt an ihren Plänen für eine Sportstättenmiete fest. Diese soll die gerichtlich gekippte Gebühr ersetzen und nächste Woche vom Rat beschlossen werden. Die betroffenen Vereine haben jetzt Post aus dem Rathaus erhalten – unter anderem mit der Bitte um eine Einzugsermächtigung.

270_008_7790097_sporthallen.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt