weather-image
Bürgermeister spricht von vorstellbaren Änderungen – wenn die Sportler mit einer Stimme sprechen

Sportmiete: "Vereine müssen einig sein"

Solange die Sportvereine untereinander uneinig sind, gibt es aus Sicht von Bürgermeister Christian Springfeld kaum eine Lösung für den anhaltenden Streit um die Sportstätten-Miete. Dabei sind sich Stadtspitze und Sportler in vielen Punkten durchaus einig.

270_008_7867186_Sporthalle.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt