weather-image

Spielplatz an der Deisterhütte muss weg

Springe. Die Region Hannover bleibt hart: Die Naturfreunde, die die Deisterhütte betreiben, müssen ihren Spielplatz und eine Schutzhütte abbauen. „Ich habe das Gefühl, wir sollen plattgemacht werden“, sagt der Vorsitzende Wolfgang Klemmt.

270_008_7836515_spr_naturfreunde.jpg

Autor:

VON MARITA SCHEFFLEr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt