×
Klinikum will Erstuntersuchungen für Flüchtlinge übernehmen / Erweiterung wird später geprüft

SPD fordert größere Notfallambulanz

Springe. Die SPD fordert das Klinikum auf, die Notfallambulanz zu vergrößern, wenn im Gebäude eine große Flüchtlingsunterkunft entsteht. Das Regionsunternehmen will das prüfen – wartet jetzt aber erst mal ab.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt