weather-image
27°
Nach dem überraschenden Rücktritt von Abteilungs-Chefin Ulrike Bornscheuer zeigt sich ein Riss im Vorstand

SPD Altenhagen I: Auflösung nicht ausgeschlossen

Altenhagen I (vob/zett). Durch den Vorstand der SPD Altenhagen I geht ein Riss – so tief, dass Ulrike Bornscheuer den Vorsitz der Abteilung am Wochenende überraschend niedergelegt hat. Offiziell gab sie eine hohe Arbeitsbelastung als Grund an – hinter den Kulissen knirscht es aber offenbar schon länger.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt