×
Befürchteter Ärger beim Schützenverein Altenhagen I bleibt aus / Günter Siegmann neuer Vize

Sohns hängt ein letztes Jahr als Vereinschef dran

Altenhagen I (vob). Tiefes Durchatmen bei den Schützen aus Altenhagen I: Siegfried Sohns wird für ein weiteres Jahr den Vorsitz übernehmen. Sein Stellvertreter wird – ebenfalls für ein Jahr – Günter Siegmann, der damit Ulrike Bornscheuer ablöst. Bornscheuer hatte das Amt von sich aus abgegeben. Zur neuen Schriftführerin für zwei Jahre wurde in Abwesenheit Doris Denecke gewählt. Kassenwartin bleibt Jutta Manthey. Die Wahlen verliefen einstimmig.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt