weather-image

So geht es weiter mit der „Kleinen Pause“

SPRINGE. Es war der Überraschungs-Erfolg in der Vorweihnachtszeit 2018:

Vier Frauen mit einem Ziel: „Wir möchten Familien die Möglichkeit geben, sich ungestört treffen zu können“. Zum Organisatorenkreis gehören Diakonin Janette Zimmermann (vorn) sowie Anike Molgedey (von rechts), Jenny Siebert und Nora Szeplabi. Foto: Sc
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt