weather-image
15°

So geht es im Otto-Hahn-Gymnasium weiter

SPRINGE. Ende November soll es Gewissheit geben, wie es mit dem Otto-Hahn-Gymnasium weitergeht. Bis dahin will die Firma „Hausmann Architekten“ ein Konzept vorlegen.

Foto: Archiv/Helmbrecht
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt