weather-image
16°

Sind jetzt die Jagdhasser unterwegs?

Völksen. Eine Nacht im Herbst: Phillipp Zieseniß steigt die Stufen seines Hochsitzes am Lauseberg hinauf. Plötzlich bricht die Stufe durch: Unbekannte haben sie angesägt – der Jäger wird gottlob nur leicht verletzt. Er und seine Pächterkollegen vermuten, dass es Jagdhasser auf ihr Revier abgesehen haben. Immer wieder kommt es zu Vandalismus. Jetzt hoffen die Pächter auf die Hilfe der Völksener.

270_008_7455548_hochsitz.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt