×

Sieben Coronafälle in Springe

SPRINGE. In Springe ist die Zahl der bestätigten Coronafälle auf sieben gestiegen.

Laut dem Bericht der Region Hannover sind insgesamt 238 Menschen registriert, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben (Stand: Donnerstag, 16.50 Uhr). In Springe haben sich laut der Region sieben Menschen mit dem Virus infiziert. In der Landeshauptstadt gibt es derzeit 126 Fälle. Die Verteilung nach Alter:

Bis 14 Jahre: Sechs Fälle

15 bis 34 Jahre: 61 Fälle

35 bis 49 Jahre: 76 Fälle

50 bis 59 Jahre: 61 Fälle

Über 60 Jahre: 34 Fälle

Ab Freitag wird die Region die Zahlen nur noch einmal täglich zur Verfügung stellen, kündigt die Verwaltung an.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt