×
Im Ruhestand: Was Ingrid Klimke-Schmoll und Ehemann Hubert nach der Pensionierung vorhaben

Sie haben das Bild des OHG nachhaltig geprägt

Springe (vob). Es ist ein Ruhestand ohne Stillstand: Ingrid Klimke-Schmoll und Ehemann Hubert Klimke arbeiteten beide rund 35 Jahre als Lehrer am Otto-Hahn-Gymnasium in Springe. Hier haben sie sich kennen- und lieben gelernt. Jetzt, nach ih-rem Ausscheiden aus dem Lehrdienst, beginnt für die beiden bekannten Springer ein neuer Lebensabschnitt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt