weather-image
Bruno-Gröning-Bewegung trifft sich dreimal pro Jahr in Springe / Sektenbeauftragte misstrauisch

„Seitdem weiß ich, wie heilig dieser Ort ist“

Springe (zett). Wenn sich dreimal im Jahr der „Verein zur Förderung seelisch-geistiger und natürlicher Lebensgrundlagen“ in einem Springer Ausflugslokal trifft, dann schaut auch Pastor Jürgen Schnare genau hin. Er ist Sektenbeauftragter der Landeskirche Hannover – und ihm ist die sogenannte Gröning-Bewegung, zu der der Verein gehört, suspekt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt