weather-image
Zwischenlösung für Altenhagener Einrichtung absehbar – doch wie lange geht das gut?

Schule soll zur Außenstelle von Springe werden

Altenhagen I (zett). Letztendlich ist es nur eine Gnadenfrist – doch für den Erhalt der Grundschule Altenhagen I scheint sich nun zumindest über das laufende Schuljahr hinaus eine Lösung abzuzeichnen. Nach NDZ-Informationen könnte die Einrichtung ab August komplett der Grundschule am Ebersberg angegliedert werden.

Wie geht es weiter mit der Grundschule in Altenhagen I?


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt