weather-image
Amtsgericht: 20-Jähriger fährt in Eldagsen betrunken Auto / Freund verletzt sich bei Crash schwer

Schuldgefühle nach schwerem Unfall

Eldagsen (jemi). Seine Erinnerungen an den Unfall sind nur noch vage. Die Folgen sind allerdings gegenwärtig. Nicht nur für den 20-jährigen Fahrzeugführer, auch für dessen Beifahrer – beide verletzten sich dabei im April schwer. Der Fahrer hatte in Eldagsen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren – er soll zu schnell unterwegs gewesen sein und Alkohol getrunken haben. Gestern musste sich der 20-Jährige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Körperverletzung vor dem Amtsgericht Springe verantworten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt