weather-image
25°

Schützenfest Springe soll auf dem Burghof stattfinden

SPRINGE. Von „zu Tode betrübt“ direkt zu „himmelhoch jauchzend“: Nach dem Total-Ausfall des Springer Schützenfests im vergangenen Jahr plant der Jagdklub als Ausrichter die komplette Wende.

Blick ins NDZ-Archiv: 2005 freute sich die Feuerwehr, das Volksfest auf dem Burghof zu feiern – samt Besucherrekord. 2019 kehrt die Großveranstaltung dorthin zurück: Aus Sicht der Stadt spricht nichts dagegen.
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt