weather-image
16°

Schützenfest: Kreisvorsitzender fordert Geld von der Stadt

SPRINGE/LAUENAU. In die Debatte um das Springer Volks- und Schützenfest schaltet sich nun der oberste Altkreis-Schütze ein: Wilfried Mundt fordert finanzielle Unterstützung von der Stadt, um die Traditionsveranstaltung zu retten.

Das Springer Schützenfest 2019: Wie geht es weiter mit der Veranstaltung? Foto: Archiv
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt