weather-image
BBS ermöglicht Heinrich-Göbel-Neuntklässlern einen Einblick in die Berufswelt

Schüler gründen ihr eigenes Unternehmen

Springe (jemi). Die Berufs- Praxis kennen viele Schüler meist nur aus der Theorie. Um das zu ändern haben die Berufsbildenden Schulen (BBS) eine Kooperation mit Realschulen ins Leben gerufen. Derzeit lernen die Neuntklässler der Heinrich-Göbel-Realschule die Zusammenhänge von Arbeitsabläufen innerhalb einer Firma.

Vanessa Möller (mi.), Jessica Brauns (re.), Michelle Birkenhagen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt