weather-image
18°

Schließung der Bürgerbüros: Springfeld bleibt hart

SPRINGE. Acht Ortsräte haben in den über die Schließung der Bürgerbüros beraten. Alle haben sich gegen das Konzept „Zentraler Bürgerservice“ ausgesprochen. Bürgermeister Christian Springfeld bleibt hart. Die Dorf-Rathäuser seien nicht mehr zeitgemäß, Kosten und Nutzen ständen in keinem Verhältnis, sagt er.

270_0900_128751_P1050747.jpg
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt