×
Politik verschiebt Entscheidung über Völksener Schule / Für Gestorf bleibt es ernst

Scheibenwischer für die Parteifreunde

Springe. Wut im Blick, dazu die abfällige Scheibenwischer-Geste in Richtung der eigenen SPD-Parteikollegen: Wer Gestorfs Ortsbürgermeister Eberhard Brezski gestern Abend beim Verlassen der Schulausschuss-Sitzung sah, der konnte meinen, die Politiker hätten gerade das endgültige Aus für die Dorfschule beschlossen. Das war zwar nicht der Fall – doch in der Tat dürfte es für Gestorf ernster werden. Eine Entscheidung über die Zukunft der Grundschule Völksen hat die Politik dagegen erst einmal aufgeschoben.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt