weather-image
Hische fordert Einheits-Regelung, sieht „Entsolidarisierung“

Sack oder lieber Tonne? Müllfrage bewegt Springe

Springe (zett). Seit sich die Stadt Laatzen offen als Testkommune für die Einführung von Mülltonnen statt Säcken angeboten hat, bewegt das Thema auch den Springer Bürgermeister Jörg-Roger Hische. Er will eine einheitliche Regelung – und sieht die ganze Debatte symbolisch für eine „Entsolidarisierung“ innerhalb der Region Hannover, sagt er.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt