weather-image
17°
Stadtforst erstattet Anzeige gegen Unbekannt / Reparatur kostet über 1000 Euro / Mindestens 20 Schilder abgeschraubt

Sachschaden: Täter vertauschen Wald-Wegweiser

Springe (zett). Es ist ein teurer Scherz: Unbekannte Täter haben im Gebiet des Stadtforstes Springe in den vergangenen Wochen mit einigem Aufwand mindestens 20 Wanderschilder vertauscht und dabei einen Schaden von über 1000 Euro verursacht. Stadtförster Bernd Gallas erstattete Anzeige bei der Polizei.

Ärger im Stadtforst: Mitarbeiter Stefan Teichert (l.) und Guido


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt