×
Angepeilte Übergabe zum August kaum noch haltbar / Stadt will Rechtsanwalt einschalten

Rote Schule: Wo bleibt der neue Träger?

Die Suche nach einem Träger für die Kita „Rote Schule“ zieht sich länger hin als geplant. Hinter den Kulissen deutet sich an: Ein neuer Betreiber kann das Ruder frühestens zum Jahreswechsel übernehmen. Die Stadt will sich einen Juristen an ihre Seite holen und Anforderungen erstellen. 40 000 Euro sind dafür im Haushalt eingeplant.

Autor:

VON MARITA SCHEFFLER
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt