×

Rote Schule: Neue Kanzlei beauftragt

SPRINGE. Wer wird denn nun Träger der Roten Schule? Für die Beantwortung dieser Frage will die Stadt, wie berichtet, Fakten sammeln, um Rechtssicherheit zu schaffen. Dafür war bislang eine Kanzlei beauftragt worden. Die ist nun von der Aufgabe entbunden worden – die Stadt hat eine neue beauftragt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt