weather-image
30°
68-jähriger Schausteller aus Springe fährt zum „Supertalent“-Casting / „Zu alt? Wir suchen ja gerade das Besondere“

Römer bringt Dieter Bohlen ein Ständchen

Springe. Seine Stimme ist begnadet, seine Interpretation von Frank Sinatras „My Way“ sorgt für Gänsehaut: Mit 68 Jahren ist der Mandelverkäufer Karl „Karlemann“ Römer aus Springe allerdings zu alt für eine Gesangskarriere. Bei der RTL-Fernsehshow „Das Supertalent“ möchte er jetzt dennoch sein Glück versuchen.

270_008_7718305_spr_karlemann.jpg

Autor:

VON MARITA SCHEFFLEr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt