weather-image
29°
67-jähriger Gestorfer schleudert in den Straßengraben / Vermutlich Herzinfarkt am Steuer erlitten

Retter reanimieren leblosen Opel-Fahrer

Völksen (ric). Dramatische Rettungsaktion gestern Abend auf der Kreisstraße 216 nahe Völksen: Ein Mann gerät aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Opel Corsa von der Fahrbahn ab, schleudert in den Straßengraben und bleibt leblos hinterm Steuer liegen.

270_008_4085199_spr0204_un.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt