weather-image
22°

Remondis-Mitarbeiter verletzt sich an Spritze im Müllsack

SPRINGE. Montagmittag, 13.30 Uhr. Springe, Molkereistraße. Ein Mitarbeiter von Remondis greift am Abfuhrtag wie üblich nach den bereitgestellten gelben Säcken und wirft sie in die Schüttung des Müllwagens. Dabei verletzt sich der Lader an einer Spritze.

Remondisjhr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt