×

Reiterhof-Brand: Bewohner und Tiere gerettet

Eldagsen. Eine Bewohnerin im Krankenhaus, Pferde und Hundewelpen gerettet, das Haus: Totalschaden. Das ist die Bilanz eines Brandes, der gestern Abend in einem Wohnhaus auf dem Reiterhof Remeser Weg an der Coppenbrügger Straße ausgebrochen war. Zwei Bewohner hatten das Feuer noch rechtzeitig bemerkt und sich in Sicherheit gebracht. Eine Bewohnerin musste dennoch mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt