weather-image
10°

Regionspräsident Hauke Jagau: „Springe hat Zukunft“

SPRINGE. Angesichts anhaltender Debatten in Springe über eine mögliche Benachteiligung der Stadt am Deister gegenüber anderen Regionskommunen hat Regionspräsident Hauke Jagau jetzt Stellung bezogen: „Springe ist nicht abgehängt. Die Region Hannover engagiert sich in der Stadt in vielfältiger Weise. Es ist schade, dass es Kommunalpolitiker gibt, die das ganz anders wahrnehmen."

DSC_0604


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt