weather-image
17°
Mehrheit im Aufsichtsrat will für Verbleib des Busunternehmens in Eldagsen stimmen

Regiobus: Wiederaufbau wahrscheinlich

Für Eldagsen geht es um alles oder nichts: Der Regiobus-Aufsichtsrat stimmt in seiner Sitzung am Dienstag darüber ab, ob das Unternehmen Eldagsen treu bleibt – und kräftig in den Standort investiert – oder den Betriebshof am Loffenkamp aufgibt. Beide Optionen sind möglich.

270_008_7809090_spr_Feuer_Eldagsen_27122014_115_.jpg

Autor:

VON MARITA SCHEFFLER


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt