×
Verkehr

Regiobus: So fahren die Busse über die Feiertage

SPRINGE. Die Regiobus-Linien verkehren an Heiligabend, 24. Dezember, tagsüber nach dem Samstagsfahrplan, allerdings in gekürzter Form.

Die letzten Fahrten auf vielen Regiobus-Linien finden um circa 18 Uhr statt. Danach entfallen alle Nachtliner- und Bedarfsverkehre. Ausgenommen davon sind die sprintH Linien 300, 500, 700 und 900, die nach dem Samstagsfahrplan regulär bis in die späten Abendstunden verkehren. Silvester, 31. Dezember, bedienen alle Regiobus-Linien nach dem Samstagsfahrplan, jedoch ohne den Nachtverkehr. An den drei Feiertagen 25. und 26. Dezember, sowie am Neujahrstag, 1. Januar 2021, fährt Regiobus nach dem Sonntagsfahrplan.

Fahrplan an Weihnachten und Silvester bei der ÜSTRA

An Heiligabend, 24. Dezember, fahren die Busse und Stadtbahnen der ÜSTRA nach einem Sonderfahrplan. Die genauen Fahrzeiten sind für die Kunden online, in den Fahrplanbüchern oder auf den Fahrplänen direkt an den jeweiligen Haltestellen und Tunnelstationen zu entnehmen. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, 25. und 26. Dezember 2020, gilt der Sonntagsfahrplan. An Silvester, 31. Dezember, fahren die Busse und Stadtbahnen nach dem Samstagsfahrplan. Am Neujahrsfeiertag, 1. Januar 2021, gilt der Sonntagsfahrplan.

Erreichbarkeit der Servicestellen an den Feiertagen

Die GVH-Kundenhotline ist an Heiligabend und Silvester jeweils von 6 bis 20 Uhr erreichbar. Das GVH-Kundenzentrum mit den ÜSTRA und Regiobus Countern ist von 9.30 bis 14 Uhr geöffnet. Der Fahrkartenverkauf in der ÜSTRA-Servicestelle vor dem Hauptbahnhof erfolgt von 9.45 bis 14 Uhr. Die regiobus Servicestelle am ZOB in Neustadt öffnet von 7 Uhr bis 13:00 Uhr und am ZOB in Wunstorf von 8.30 bis 14 Uhr. Die GVH-Kundenhotline ist am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag jeweils von 7 bis 20 Uhr erreichbar. Das GVH-Kundenzentrum und die weiteren Servicestellen bleiben geschlossen, lediglich die ÜSTRA Servicestelle vor dem Hauptbahnhof hat am 2. Weihnachtstag von 9.45 bis 17 Uhr geöffnet. Am Neujahrstag, Freitag, 1. Januar, ist die GVH-Kundenhotline von 7 bis 20 Uhr erreichbar. Das GVH-Kundenzentrum und alle regiobus Servicestellen bleiben geschlossen. Die ÜSTRA Servicestelle vor dem Hauptbahnhof ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt