weather-image
29°
Landesprüfer fordern Zusammenlegung mit Gehrdener Klinik / Ministerium weist Kritik zurück

Rechnungshof: Krankenhaus Springe ist zu klein

Springe (mf). Eigentlich schien das Thema vom Tisch, doch nun wird es wieder aus der Schublade geholt: eine drohende Schließung des Krankenhauses Springe. War es vor einigen Jahren die Region Hannover, die den Fortbestand des Klinikstandortes infrage gestellt hatte, ist es nun der niedersächsische Landesrechnungshof.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt