×
Großbrand auf dem Erdbeerfeld: Vier Feuerwehren verbrauchen gut 300 000 Liter Löschwasser

Rauchwolken ziehen bis nach Völksen

Hüpede/Gestorf. Die Rauchwolke hinter der Erdbeerplantage an der Landesstraße 422 war am Montagnachmittag kilometerweit zu sehen. Der Gestorfer Landwirt Peer Sander, der auf 14 Hektar die Anlage in Hüpede betreibt, sprach später von etwa 240 Rundballen, die im vergangenen Jahr gepresst wurden. Das Stroh wird als Isolierung für die Pflanzen benötigt. Doch jetzt stand es in Flammen – insgesamt wurden an diesem Tag 180 der riesigen Ballen ein Raub der Flammen.

Autor:

Bernhard Herrmann
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt