×

Ratsherr: Sitzungen bis Ende März "unverantwortlich"

SPD-Ratsherr und Fraktionsvize Eberhard Brezski kritisiert die Entscheidung des städtischen Krisenstabs, trotz der Corona-Krise die politischen Sitzungen in Springe bis Ende März fortzusetzenls "inkonsequent und unverantwortlich". Für ihn steckt das Thema Windkraft dahinter. Bürgermeister Springfeld reagiert seinerseits deutlich.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt