weather-image
Muss die Springer Politik symbolische Signale nach Berlin senden? Nein, findet der Rat – dieses Mal nicht

Rat weist Resolution zurück

Der Springer Rat muss sich nicht vorwerfen lassen, dass er die große Politik aus den Augen verliert: In den vergangenen Jahren verabschiedeten die Politiker Resolutionen gegen diverse Themen. Jetzt war es anders: Ein Linken-Antrag zu Waffenlieferungen flog von der Tagesordnung.

270_008_6807432_Kalinowski.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt