×
Anwohner von verkehrsberuhigten Zonen klagen über rücksichtslose Autofahrer / Polizei und Politik informiert

Rasende Wut

Springe. Als Kai Schmidt vor ein paar Tagen am Dammtor aus dem Haus trat, da reichte es ihm: Schon wieder fuhren mehrere Autos eindeutig zu schnell durch die verkehrsberuhigte Straße – und wieder stieß er bei seinen Hinweisen an einige der Fahrer auf Unverständnis oder gar Beschimpfungen. Erzürnt setzte sich Schmidt an seinen Computer, verfasste einen wütenden Eintrag im sozialen Netzwerk „Facebook“ – und stieß damit in ein Wespennest: Knapp 60 Personen teilten seinen Eintrag, es gab viele Kommentare – auch von Springern, die von ähnlichen Erfahrungen berichten.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt