×

Privathaus in Völksen als „Lost Place“ missbraucht

VÖLKSEN. Aufgebrochene Türen, zerborstene Fenster, Graffiti an den Wänden: Einen hohen Sachschaden hat eine Gruppe von sechs Jugendlichen in einem Völksener Wohnhaus verursacht, das derzeit nicht bewohnt wird. Zwei oder drei Mal sollen die Jugendlichen im Frühsommer in das Haus gekommen sein und randaliert haben.

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt