weather-image
Arbeitskreis bereist alle Springer Grundschulen / Inklusion und Ganztagsbetreuung als Baustellen

Positives Bild mit kleinen Schönheitsfehlern

Springe (ric). Wie wird sich die Schullandschaft in Springe entwickeln? Welche Anforderungen gilt es, umzusetzen? Wo gibt es bauliche Mängel? Der Runde Tisch Schulentwicklung macht sich derzeit Gedanken dazu.

270_008_5585446_schulbereisung1.jpg

Gestern besuchte der Arbeitskreis aus Politikern, Lehrern und Stadtmitarbeitern die Christian-Flemes-Grundschule in Völksen. Eine Menge Eindrücke seien zusammengekommen, sagt Fachdienstleiterin Dagmar Wiese-Cordes. Intensiv beschäftigen sich die Mitglieder mit den Themen Inklusion und Ganztagsbetreuung. Wie berichtet, sieht der Gesetzgeber vor, dass alle Grundschulen spätestens 2018 die Möglichkeit haben müssen, Kinder mit Handicaps aufzunehmen. „Wir haben festgestellt, dass das zurzeit mit körperbehinderten Schülern ein Problem ist“, sagt Wiese-Cordes. Ihr Fazit: Es muss mehr Barrierefreiheit geschaffen werden.

Insgesamt habe sich jedoch ein „positives Bild“ abgezeichnet: Grundsätzlich seien die meisten Standorte großzügig und gut ausgestattet. Auch die energetische Sanierung wurde und wird thematisiert: So sah sich der Arbeitskreis Ergebnisse an, die mit Geldern des Konjunkturpaketes geschaffen wurden, entdeckte aber auch Baustellen – in Völksen etwa die Glasfassade, die eine Dämmung benötigt.

Die Leiter der Grundschulen hatten die Gelegenheit, auf individuelle Sachverhalte und Probleme hinzuweisen. Der Arbeitskreis wird sich noch ein letztes Mal vor den Sommerferien treffen, um der Politik im Anschluss konkrete Empfehlungen vorzulegen. Vorgestellt werden die Ergebnisse dann im Fachausschuss.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt