×

Polizei in Springe: Auch Neubau möglich

SPRINGE. Wo die Springer Polizei künftig sitzt, ist offener als je zuvor: Die Suche nach Alternativstandorten läuft – wenn auch alle Beteiligten versichern, gerne am Burghof bleiben zu wollen. Dort ist inzwischen offenbar sogar ein Neubau nicht mehr ausgeschlossen.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt