×
Umweltausschuss bereist städtisches Forstrevier / Trockenheit schafft Probleme bei Aufarbeitung von Sturmschäden

Politik trägt Konzept des geplanten Hallerradwegs mit

Springe (ric). Radwegebau, Ski-Gebiete, Parkplatzsanierung und Aufforstung – der Ausschuss für Umwelt, Naherholung und Verkehr hat gestern bei einer zweistündigen Bereisung durch das städtische Forstrevier zahlreiche neue Projekte vorgestellt und Lösungen für bestehende Probleme erarbeitet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt