weather-image

Politik schiebt den Feuerwehrhaus-Bau in Altenhagen I an

ALTENHAGEN I. Ortsbrandmeister Jörg Wolf sehnt den Tag entgegen: Der Umzug vom alten ins neue Feuerwehrhaus – für die Altenhagener Kameraden wäre es ein Schritt „wie aus dem Indianerzelt in den Bungalow“, sagt Wolf. Die Politik hat nun den ersten Schritt auf dem Weg zum geplanten Neubau gemacht.

Foto: Ackermann
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt