×
Verwaltung prüft Erschließung nördlich von Fahrenbrink/Hamannsbruch / Unterstützung vom Ortsrat

Pläne für Neubaugebiet am Deisterkessel

Springe (mf). Weil der „Große Graben“ hinter den Erwartungen zurückbleibt, gibt es in Politik und Verwaltung Überlegungen, an anderer Stelle in der Kernstadt ein neues Baugebiet auszuweisen. Ins Auge gefasst werden dafür Flächen nördlich der Bereiche Fahrenbrink und Hamannsbruch.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt