×
IG Metall will mit Aufruf auch ein Zeichen für mögliche Investoren setzen

Philips wird am Dienstag bestreikt

Springe (zett). Bei Philips wird gestreikt. Für den 8. Mai hat die Gewerkschaft IG Metall alle organisierten Kollegen zum Ausstand aufgerufen. Hintergrund sind die laufenden Tarifverhandlungen in der niedersächsischen Metall- und Elektro-Industrie. Aber auch die unsichere Zukunft des Standorts spielt für die Initiatoren des Warnstreiks eine Rolle.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt