weather-image
Planschen bei freiem Eintritt in Bennigsen / Renovierte Umkleiden / Großes Fest für August geplant

Petrus sei Dank: Freibad-Eröffnung mit Sonne

Bennigsen (vob). Planschen, Schwimmen und Relaxen - dem Sprung ins kühle Nass steht seit dem Wochenende in Bennigsen nichts mehr im Wege: Die Freibadsaison ist offiziell eröffnet!

Vivian (11), Melina (12) und Jette (11, v. l.) vergnügen sich im

Obschon hin und wieder dunkle Regenwolken den Himmel verdüsterten, schlug sich Petrus rechtzeitig auf die Seite der Wasserratten und bescherte immer wieder strahlenden Sonnenschein. Am Maifeiertag lockte das Bad mit freiem Eintritt, Jahreskarten konnten fünf Prozent günstiger erstanden werden.

Betreiberin Martina Riemer genoss mit den Gästen der Badeanstalt Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des Freibadkiosks und zeigte sich sichtlich zufrieden mit den Besucherzahlen am ersten Tag. „Rund 250 Leute waren hier, 150 Jahreskarten konnten wir schon verkaufen“, freute sie sich.

Das Schwimmbad wartete zum Saisonauftakt mit einigen Neuerungen auf: „Die beiden Umkleiden sind komplett renoviert worden, eine zweite Damendusche wurde eingebaut“, so Riemer. Außerdem habe man für das Schwimmbecken neue Überlaufroste angeschafft, zwei neue Feuerwehrzelte aufgebaut und die Tische und Stühle auf der Terrasse erneuert. Bis einschließlich 15. September soll das Freibad geöffnet sein. Neben Spielangeboten in den Sommerferien stehen Seniorennachmittage, eine Nachtwanderung für Kinder mit Lagerfeuer und das Freibadfest im August an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt