weather-image
10°

Petri-Pauli-Gemeinde: Hausmeister der heiligen Halle

BAD MÜNDER. Wenn die Kirchenglocken läuten, hat Markus Bohne schon seinen Platz auf der letzten Sitzbank eingenommen. Vom Altar gesehen aus hinten rechts, dort wo er das Licht steuern kann. Es ist der Arbeitsplatz von ihm und seiner Frau Jutta, die seit zehn Jahren die Küster der Petri-Pauli-Gemeinde sind.

270_0900_40753_lkbm_1304_Kuester_Bohne_Markus_Jutta_Petr.jpg
dittrich

Autor

Benedikt Dittrich Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt