weather-image
14°
Wie hält Springe es mit dem Radverkehr? Die Diskussion ist eröffnet

Pedalen der Sehnsucht

Springe. Eine klassische Radfahrerstadt ist Springe wohl kaum – viele Steigungen und zu wenig Studenten, die meist die Pedalquote mächtig nach oben treiben. Auch deshalb ist jetzt in der Politik eine Debatte entbrannt: Wie viel Geld ist uns das Radwegenetz wert? Es geht um Klimaziele, um Rollatoren, um die Sehnsucht nach einem attraktiven Angebot und die Realität des Machbaren. Und natürlich, wie bei fast jeder Diskussion in Springe, um leere Kassen und Prioritäten.

270_008_7719909_fahrrad1.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt